CBD-Öl wird heutzutage häufig von Menschen verwendet, die ihre Gesundheit oder ihr Wohlbefinden auf natürliche Weise unterstützen möchten. Dennoch gibt es immer noch viele Menschen, die Fragen zur Verwendung von CBD-Öl haben. Deshalb nehmen wir uns einen Moment Zeit, um ein paar Dinge zu erklären. Wir unterstützen Sie beim Wie, Was und Warum rund um die Verwendung von CBD-Öl.

Verwendung des CBD-Öl

CBD-Öl ist eine beliebte Substanz, die von Menschen verwendet wird, die ihre Gesundheit oder ihr Wohlbefinden auf natürliche Weise unterstützen möchten; und das kann mehrere Gründe haben. Einige davon finden Sie später in diesem Blog. Der Grund dafür, dass es so viele Menschen nutzen hat mit der Funktion des Cannabinoids im Körper zu tun.

Nach der Anwendung bindet Cannabidiol (CBD) an Rezeptoren des körpereigenen Endocannabinoid-Systems (ECS). Dieses Kommunikationsnetzwerk ist für die Regulierung fast aller Prozesse in unserem Körper verantwortlich. Da CBD in der Lage ist, mit diesem Netzwerk zu kommunizieren, kann es auch alle diese Prozesse beeinflussen. Tatsächlich bringt das pflanzliche Cannabinoid das notwendige Gleichgewicht in dieses System zurück, damit Ihr Körper so funktionieren kann, wie er sollte.

Erfahren Sie mehr über die Wirkungsweise von CBD-Öl in: „Wie CBD funktioniert: das Endocannabinoidsystem (ECS) erklärt

Welches CBD-Öl verwenden?

Allerdings ist nicht jedes CBD-Öl gleich. Erstens gibt es große Qualitäts-Unterschiede unter den verfügbaren Hanfölen. Obwohl es viel Schrott auf dem Markt gibt, wissen Sie zum Glück, dass Sie bei einem ISO-zertifizierten Hersteller wie Dutch Natural Healing auf der sicheren Seite sind. Wir bieten jedoch auch viele verschiedene Arten von CBD an. Welches CBD-Öl sollten Sie verwenden?

Leider muss man sich oft auf sich selbst verlassen. Schließlich ist die Suche nach dem, was für Sie gut funktioniert, sehr persönlich und wir können Sie nur dabei unterstützen! Das hängt zum Beispiel von Ihrer körperlichen Verfassung, Ihren Vorlieben und Ihrer Tagesplanung ab. Aber basierend auf dem Feedback, das wir von Millionen von Menschen weltweit erhalten haben, können wir Ihnen auf Ihrem Weg helfen. Bitte kontaktieren Sie uns daher, um zu besprechen, welches CBD-Öl Sie für Ihre persönliche Situation am besten verwenden können.

Wie verwendet man CBD-Öl?

Sobald Sie herausgefunden haben, welches Produkt Sie verwenden werden, möchten Sie natürlich wissen, wie Sie CBD-Öl verwenden. Im Allgemeinen werden CBD-Produkte mit einem Trägeröl wie Hanfsamenöl verdünnt. Dies kann auch ein Traubenkernöl, Olivenöl oder Kokosöl sein. Dieses Öl macht die ursprünglich dicke, nicht verarbeitbare CBD-Paste schön flüssig. Dies erleichtert die Anwendung und ermöglicht es Ihnen, das CBD besser zu dosieren.

Um CBD-Öl zu verwenden, können Sie ein paar Tropfen davon unter die Zunge legen. Dies erfordert zu Beginn etwas Übung! Wenn Sie gerade erst mit CBD-Öl beginnen, empfiehlt es sich, einen Spiegel zu verwenden. Dies hilft, die Tropfen richtig zu konsumieren und zu zählen, damit Sie nicht unnötig viel (oder zu wenig) einnehmen. Darüber hinaus können Sie CBD-Öl auch auf einen Löffel oder Ihre Hand tropfen, um es abzulecken. Denken Sie daran, dass etwas CBD auf dem Löffel oder der Hand verbleiben kann. Verwenden Sie hin und wieder einen zusätzlichen Tropfen, um diesen Verlust auszugleichen, wenn Sie diese Methode bevorzugen.

Der Einfachheit halber können Sie bei der Bestellung von CBD-Öl auch eine Sprühkappe hinzufügen. Damit Sie gar nicht tropfen müssen, sondern einfach die gewünschte CBD-Dosierung in den Mund sprühen. Es gibt auch andere Formen von CBD, die nicht direkt in den Mund getropft werden. Darunten befinden sich Dinge wie CBD-Paste, CBDactive+ (wasserlöslich), Curcumin CBD, CBD-Pflaster, CBD-Nasenspray und mehr.

Wann sollte CBD verwendet werden?

Da Sie von CBD-Öl keinen “High”- oder “Stoned”-Effekt bekommen, können Sie es den ganzen Tag über verwenden. Abhängig von den Symptomen und dem gewünschten Ergebnis beginnen einige Verbraucher bereits morgens mit der Verwendung von CBD. Andere verwenden es nur am Nachmittag, nur um besser zu schlafen oder wenn sie eine Zunahme ihrer Symptome bemerken. Dies ist sehr individuell und kann von Ihrer persönlichen Situation, dem gewählten Produkt und dem gewünschten Ergebnis abhängen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen darüber, wann Sie CBD-Öl verwenden können.

Warum CBD-Öl verwendet wird

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Gründe, warum Menschen CBD-Öl verwenden. Beispielsweise wird CBD-Öl eingesetzt gegen:

CBD ist aufgrund der besonderen Wechselwirkung, die dieses Cannabinoid in unserem Körper erzeugt, sehr vielseitig. In unseren Blogs können Sie mehr über die möglichen Auswirkungen der Verwendung von CBD-Öl und die vorbeugenden Vorteile der Verwendung von CBD lesen.