Die Hanfpflanze enthält Hunderte von Wirkstoffen, die sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken können. Während bereits viele Menschen von den Vorteilen von Substanzen wie CBD und CBG gehӧrt haben, gibt es auch noch viele andere Cannabinoide, die ebenfalls zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens beitragen können. Eines dieser Cannabinoide ist die Cannabidiolsäure (CBDA). Aber was ist CBD-A genau und was sind die Vorteile des Hauptbestandteils in unserem CBD-A-Öl?

Was ist Cannabidiolsäure (CBD-A)?

Cannabidiolsäure (CBD-A) ist die saure Form des Cannabidiol (CBD), einem Cannabinoid, mit dem Sie wahrscheinlich besser vertraut sind. Mit anderen Worten ist CBD-A der Vorläufer des CBD - der Hauptbestandteil unseres regulären CBD Öls. Dies bedeutet, dass CBD-A aus frischen und unverarbeiteten Hanfextrakten extrahiert wird, die so ROH (RAW) wie möglich sind. Denn wenn dieses Cannabinoid verarbeitet und bestimmten äußeren Umwelteinflüssen ausgesetzt wird, kann es seine „saure“ Form verlieren und sich in CBD umwandeln.

Aufgrund der Beliebtheit von CBD und dessen gesundheitlicher Vorteile wurde der Vorläufer von CBD-A lange vergessen. Aber mit wachsendem Interesse an Rohkost, Säften und unverarbeiteten natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln, haben wir festgestellt, dass rohes CBD-A-Öl perfekt diesen Bedarf deckt, da es eine rohe, frische und organisch ausgewogene Hanfergänzung von höchstmöglicher Qualität ist. Der globale Trend geht schließlich in Richtung rohe und unverarbeitete Lebensmittel.

Während CBD-A viele der gleichen Eigenschaften wie CBD besitzt, zeigt die Wissenschaft, dass CBD-Säure möglicherweise wirksamer ist, um Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Schwindel, als auch Entzündungen zu behandeln.

Decarboxylierung von CBD-A> CBD

CBD-A kann sich aufgrund des als Decarboxylierung bezeichneten Prozesses leicht in CBD umwandeln. Dieses Phänomen tritt auf, wenn das Pflanzenmaterial während der Extraktions- oder Produktionsphase getrocknet wird oder wenn Wärme angewendet wird. Während dieser natürlichen chemischen Reaktion wird eine sogenannte Carboxylgruppe aus dem Säuremolekül entfernt, wodurch etwas Kohlendioxid (CO2) freigesetzt wird. Im Fall von Cannabidiolsäure ist die nach der Decarboxylierung verbleibende Molekülstruktur die neutrale Form von CBD - Cannabidiol, wie es in den meisten unserer Hanfprodukte enthalten ist.

Es dauert eine Weile, bis CBD-A decarboxyliert und auf natürliche Weise zu CBD wird. Normalerweise dauert es mehrere Jahre, bis Cannabidiolsäure das Carboxyl auf natürliche Weise verliert und sich vollständig in Cannabidiol verwandelt. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, den Prozess zu beschleunigen und CBD-A bei Bedarf schneller zu decarboxylieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das saure Cannabinoid über einen längeren Zeitraum UV-Licht oder Sauerstoff auszusetzen. Dies kann jedoch noch immer relativ lange dauern.

Wenn Sie CBD-A decarboxylieren und sofort in CBD umwandeln möchten, können Sie das Pflanzenmaterial mit Wärme versorgen. Dies geschieht auch, wenn Sie CBD-Blüten oder -Konzentrate rauchen oder verdampfen - oder wenn Hanfextrakte bei höheren Temperaturen raffiniert und/oder gemischt werden. Dies ist bei dem CBD-A-Öl von DNH offensichtlich nicht der Fall ist. Wenn Sie also CBD-A-Öl bei Dutch Natural Healing bestellen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass es sich zu normalem CBD-Öl verwandelt.

Vorteile des CBD-A-Öls

Das CBD-A-Öl wird jedoch nicht sofort in Flaschen abgefüllt, nachdem das Cannabinoid aus den Pflanzen extrahiert wird. Wenn dies der Fall wäre, würde das Produkt nur CBD-A und andere saure Cannabinoide enthalten. Um ein wirksames und ausgewogenes CBD-A-Öl herzustellen, mischen wir unsere rohen CBDA-reichen Hanfextrakte sorgfältig mit anderen Extrakten, um ein reichhaltiges Cannabinoidprofil zu erhalten. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass das Öl alle Substanzen aus Hanf enthält, die für die beste Interaktion mit dem Endocannabinoidsystem (ECS) Ihres Körpers benötigt werden.

Neben einer 50/50-Mischung des CBD-A und CBDs haben wir sichergestellt, dass dieses RAW-Hanföl mit Voll-Spektrum auch Cannabinoide wie CBG, CBN und CBC enthält. Darüber hinaus enthält CBD-A-Öl 8% pflanzlich-natürliche Terpene. Diese verleihen dem Öl einen angenehmeren Geschmack und unterstützen den Entourage-Effekt des Produkts. Zusammenfassend bringen wir das traditionelle Hanföl mit diesem CBD-A-Öl zurück. Eine verbesserte Formel des ersten CBD(a)-Produkts, das wir vor vielen Jahren auf den Markt gebracht haben. Schließlich sind wir der Überzeugung, dass die Natur die Pflanze genau so beabsichtigt hat!

ENTDECKEN SIE CBD-A-ÖL