Menu
Ihr Warenkorb

THC Öl

THC Öl
THC Öl
THC Öl

Wenn Sie (online) nach natürlichen Ressourcen suchen, um Ihre Gesundheit zu verbessern - oder Ihr Wohlbefinden steigern möchten - werden Sie früher oder später auf THC-Öl stoßen. Eine Substanz, die aus verschiedenen Gründen bevorzugt wird. Viele Menschen wissen jedoch nicht, dass diese Form von Cannabisöl in den meisten Ländern illegal ist und unerwünschte Nebenwirkungen verursachen kann. Planen Sie, THC-Öl herzustellen, zu kaufen oder zu verwenden? Dann sollten Sie Folgendes dazu wissen:

Was ist THC-Öl?

THC-Öl ist eine Form von Cannabisöl, dass d9-Tetrahydrocannabinol als dominanten Inhaltsstoff enthält. Dieses Cannabinoid kommt hauptsächlich in sogenannten Weed-/Cannabispflanzen vor, weshalb THC-Öl manchmal auch als Weed- oder Cannabisöl bezeichnet wird. Im Gegensatz zu einem anderen bekannten Cannabinoid aus Cannabis- und Hanfpflanzen (CBD) ist THC psychoaktiv. Das bedeutet, dass Sie von diesem Produkt ein „high“ oder „stoned“ Gefühl erleben können. Und trotz der Tatsache, dass es Menschen gibt, die behaupten, gesundheitliche Vorteile dank dem THC-Öl zu erfahren, sind sie auch unerwünschten Nebenwirkungen ausgesetzt.

THC ist in den meisten Ländern eine illegale Substanz, zumindest oberhalb einer bestimmten Konzentration. In den Niederlanden ist die maximale THC-Menge in Hanfprodukten auf 0,2% und im übrigen Europa auf 0,5% festgelegt. Das ist gerade genug THC, um den Entourage-Effekt von Cannabidiol in CBD-Öl zu unterstützen, ohne Sie high oder stoned zu machen.

Herstellung von THC-Öl

Dank praktischer DYI-Videos und verfügbarer Tools ist es ganz einfach, THC-Öl zu Hause selbst herzustellen. Normalerweise geschieht dies mit einer Alkoholextraktion. Die Wirkstoffe werden mit Alkohol vom Pflanzenmaterial getrennt. Der Alkohol wird dann verdampft und hinterlässt eine dicke Mischung aus hauptsächlich Cannabinoiden, Terpenen, Wachsen und Chlorophyll. Dann wird diese reine Cannabispaste (auch RSO genannt) mit einem Trägeröl verdünnt. Das Produkt wird dadurch einfacher zu bedienen und zu dosieren. Denn wenn Sie zu viel davon einnehmen, werden Sie die Wirkungen spüren. Und das ist leider ein Fehler bei THC-Öl!

Schließlich weiß man nicht genau, wie viel THC-a tatsächlich im Pflanzenmaterial war und wie viel davon im Öl landet. Darüber hinaus wird ein unbekannter Teil dieser sauren Form von THC für das psychoaktive THC aktiviert, wenn der Alkohol verdampft wird. Da viele "Heimbrauer" ihr Öl nicht testen lassen, bleibt die Stärke und Reinheit dieser Produkte ein Fragezeichen. Das macht es zu einer riskanten Option, für diejenigen, die nach natürlichen Ressourcen suchen, um ihre Gesundheit zu verbessern.

THC-Öl online kaufen

Anstatt Ihr eigenes THC-Öl herzustellen, gibt es auch Möglichkeiten, THC-Öl online zu kaufen. Mit Anbietern, die von gemeinnützigen Stiftungen reichen, die für die Legalisierung von Cannabis kämpfen, bis hin zu zwielichtigen Händlern, die das Produkt in ihren schmutzigen Labors kochen. Auch dieses Produkt ist illegal und die Qualität ist ungewiss, obwohl Sie in einigen Apotheken, wie hier in den Niederlanden, pharmazeutisches THC-Öl finden können. Aber in unserem Fall ist es oft sehr leicht und relativ teuer. Infolgedessen entscheiden sich die meisten Patienten dafür, ihr Produkt selbst herzustellen oder es anderswo zu kaufen, mit allen damit verbundenen Risiken.

Verwendung von THC-Öl

THC-Öl wird oft von Menschen mit gesundheitlichen Problemen verwendet, die von Schlaflosigkeit und (chronischen) Schmerzen bis hin zu Atemwegsproblemen und Verdauungsproblemen reichen. Aber auch die Nebenwirkungen von (der Behandlung gegen) Krebs und viele andere Krankheiten und Beschwerden werden dadurch gelindert. Die Mehrheit der Konsumenten behauptet, dass sie durch die Verwendung des Cannabisprodukts eine Verbesserung ihrer Symptome erfahren.

Reine Cannabisextrakte werden - vor der Verdünnung - auch als RSO und Cannabis-/ oder Weed-Paste bezeichnet und werden online oft mit den wundersamen Heilungen verschiedener (manchmal tödlicher) Krankheiten in Verbindung gebracht. Es gibt jedoch keine wissenschaftliche Forschung, die diese Behauptungen stützt, und wir empfehlen nicht, damit zu experimentieren.

Sichere Alternative: CBD

CBD-Öl 10 ml - 8% (825mg)
Am beliebtesten
Hochwertiges CBD-Öl Das CBD-Öl 8% von Dutch Natural Healing basiert auf unserem bewährtem und effektivem 100% biologischen Hanfextrakt. Aufgrund der einzigartigen 1:1-Verhӓltnisses des Extrakts mit Hanfsamenöl, enthält eine 10ml Flasche 825mg des CBD aus bester Qualität. Abgesehen von der hohe..
€27.95
Netto€25.64
Hochwertiges CBD Öl + Vitamin D3 (vegan) Das CBD-Öl 8% mit Vitamin D3 von Dutch Natural Healing basiert auf unserem bewährten wirksamen und 100% biologischen Hanfextrakt. Aufgrund der einzigartigen 1:1-Verdünnung unseres Hanfextrakts mit Hanfsamenöl enthält eine 10ml Flasche 825 mg CBD bester Qua..
€27.95
Netto€25.64
Premium Gold CBD Öl 10ml - 25% (2500mg)
-28 %
Premium Gold CBD Öl - Hochkonzentriertes Cannabidiol Eine 10ml Flasche des Premium Gold CBD-Öls enthält eine erstaunlich hohe Konzentration des 2500mg Cannabidiol (25% CBD) aus unserem bewährten und sehr effektivem Bio-Vollpflanzen-Hanfextrakt. Wir haben all unsere Erfahrung und Anstrengungen in ..
€79.00 €109.00
Netto€72.48
Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))

Eine sichere und legale Alternative zu THC-Öl ist CBD - ein legales Cannabinoid, das im Gegensatz zu THC Sie nicht high oder stoned macht. Gleichzeitig wird dieses Cannabinoid mit der Verbesserung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens in Verbindung gebracht. Es gibt bereits Millionen von Menschen weltweit, die sagen, dass sie von verschiedenen Formen dieses Cannabinoids profitieren, egal ob in Form von CBD-ÖlCBD-Pflasternwasserlöslichem CBDCBD-Nasenspray oder anderen CBD-Produkten.

Probieren Sie es selbst mit den ISO-zertifizierten und EU-zugelassenen Produkten von DNH aus oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Unsere Seite verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu.